Engl
Navi öffnen
• CMC Konferenz

CMC-Konferenz 2016 in Ulm | Neu Ulm

Nach dem großen Erfolg der ersten Combat Medical Care (CMC) Conference 2014 mit über 1000 Teilnehmer aus 26 Nationen möchten wir Sie zur CMC 2016 einladen.

Auch in diesem Jahr ist das Ziel Erfahrungen in der Versorgung von sogenannten "combat related injuries" unter den taktischen Gegebenheiten bewaffneter Auseinandersetzungen im Militär- und Polizeieinsatz auszutauschen. Dem großen Interesse in den Bereichen Militär, Strafverfolgungsbehörden, Katastrophenmedizin und Rettungsdienst wird mit dieser Tagung eine internationale Plattform geboten.

Die Themenvielfalt von der Erstversorgung am "Point of injury" durch speziell geschultes Nicht-Sanitätspersonal über die rettungsdienstliche Versorgung, die klinische Stabilisierung bis hin zum Langstrecken Lufttransport und der definitiven Versorgung lässt erneut ein großes internationales Teilnehmerfeld erwarten.

Das diesjährige Motto There and back again beschreibt zum einen die Notwendigkeit nicht nur den Patienten zeitgerecht zu erreichen, sondern gemeinsam mit ihm die Gefahrenzone unbeschadet wieder zu verlassen. Darüber hinaus spannt das Motto den Bogen von der Verletzung bis zur vollständigen Rehabilitation und Wiedererlangung der Einsatzfähigkeit.

Nutzen Sie die Gelegenheit an dieser mit Spannung erwarteten zweiten internationalen CMC-Conference teilzunehmen.

CMC Flyer LOGO
Wichtige InfoInformationen zum Programm Das CFR-, EHB-, SOST-, MedAss- und das wiss. Programm haben weitere Informationen erhalten. Themen und Referenten finden Sie nun online auf unserer Programmseite. Änderungen u. Irrtümer sind Vorbehalten
geschrieben am 27.05.2016

Zum Impressum der CMC Webseite

 
CMC 2016 Unterstützer - Logos
Sanitätsregiment 3 BwKh Sanitätsdienst Traumateam BWK Ulm DGWMP AusbZSpezlOp Trema